Mission, Vision & Geschichte

Startseite > Über Uns > Mission, Vision & Geschichte

Mission, Vision & Geschichte

Mission und Vision

Die Parkland Community Library wird von einem Bibliotheksdirektor verwaltet und von einem Board of Directors geleitet. Die drei Gemeinden der Bibliothek - North Whitehall Township, South Whitehall Township und Upper Macungie Township - und der Parkland School District ernennen zusammen neun Mitglieder in den Verwaltungsrat.

Die Mission: Die Bibliothek verbindet Menschen miteinander und mit der Welt und dient als Eckpfeiler unserer Gemeinschaft, indem sie Zugang zu Informationen, Technologie und kultureller Bereicherung für ein Leben langes Lernen und Genießen bietet.

Vision: Parkland ist eine blühende Gemeinschaft, in der alle Bewohner die Möglichkeit haben, sich zu verbinden, zu entdecken und zu wachsen.


UNSERE GESCHICHTE

Die Parkland Community Library begann 1973 als Basisprojekt und war in einem umgebauten Gebäude in Guthsville, South Whitehall Township, untergebracht.

Im Februar 1974, 6 Monate nach der Eröffnung des ersten Bibliotheksgebäudes, besaß die Bibliothek 2,699 Exemplare und war 12 Stunden pro Woche geöffnet, um die 25,419 Einwohner der Townships South Whitehall, North Whitehall und Upper Macungie zu bedienen. Zum Jahresende gab es 659 registrierte Entleiher, die 4,373 Medien ausgeliehen hatten.

1981 zog die Bibliothek in ein neues Gebäude von 5,000 Quadratmetern um. Bis Juni 1982, ein Jahr nach der Eröffnung des jetzigen Gebäudes der Parkland Library, war die Sammlung auf 21,060 Exemplare angewachsen, und die Bibliothek hatte ihre Betriebszeiten auf 46 Stunden pro Woche ausgeweitet. 8,321 registrierte Bibliotheksnutzer entliehen in diesem Jahr 112,762 Medien. Der Servicebereich der Bibliothek umfasste 32,185 Einwohner.

Die Bibliothek wuchs stetig über das Gebäude von 1981 hinaus, da die Gemeinde expandierte und die Bevölkerung die Bibliothek vermehrte. Die US-Volkszählung 2010 verzeichnete eine Bevölkerung von 54,976 Menschen für Parkland. Das Gebiet wächst weiter.

Die Bibliothek verfügt derzeit über eine Sammlung von über 70,000 Objekten, darunter Bücher, Zeitschriften, Hörbücher, Film- und Sachbuch-DVDs und Videokassetten und mehr. Die geschäftige Bibliothek ist 58 Stunden pro Woche geöffnet. Im Geschäftsjahr 2008-2009 entliehen registrierte Benutzer der Bibliothek 294,947 Medien. Nicht in dieser Zahl enthalten sind die Tausenden von Menschen, die Hunderte von Programmen für Kinder und Erwachsene besuchten, Informationen beim Referenzpersonal einholten, die Referenzinformationen auf der Webseite der Bibliothek nutzten oder die Materialien und Internetdienste in der Bibliothek nutzten.