Richtlinie zur WLAN-Verbindung und Internetsicherheit

Startseite > Richtlinie zur WLAN-Verbindung und Internetsicherheit

Richtlinie zur WLAN-Verbindung und Internetsicherheit

Wir bieten den Besuchern während der Betriebszeiten KOSTENLOS drahtloses Networking an. Dieser Dienst verbindet Ihren Laptop oder ein anderes drahtloses Gerät über das Netzwerk der Bibliothek mit dem Internet. Um auf das Internet zuzugreifen, starten Sie einfach Ihren Webbrowser, tippen oder klicken Sie auf die grüne Schaltfläche „Mit dem Internet fortfahren“.

Sie werden mit unserem Netzwerk „Parkland Guest“ verbunden.

Wenn Sie auf das drahtlose Netzwerk zugreifen möchten, benötigen Sie:

  • Ein Laptop-Computer (oder ein anderes WLAN-fähiges Gerät)
  • Eine drahtlose Netzwerkkarte, die mit dem Wi-Fi-Standard (auch bekannt als IEEE 802.11b) kompatibel ist
  • So konfigurieren Sie den Laptop (oder ein anderes drahtloses Gerät) für den Zugriff auf das drahtlose Netzwerk
  • Eine aufgeladene Batterie (Steckdosen sind in einigen Bereichen der Bibliothek vorhanden, aber nicht in allen)
  • Kompatible Kopfhörer, wenn Sie Audiodateien verwenden möchten

FAQ

Einschränkungen und Haftungsausschlüsse

  • Das Bibliothekspersonal kann keine technische Hilfe leisten und es kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass Sie eine drahtlose Verbindung herstellen können.
  • Das drahtlose Netzwerk der Bibliothek ist nicht sicher. Informationen, die von oder an Ihren Laptop gesendet werden, können von jedem anderen mit einem drahtlosen Gerät und der entsprechenden Software innerhalb von XNUMX Metern erfasst werden.
  • Die Bibliothek übernimmt keine Verantwortung für die Sicherheit von Geräten oder Laptop-Konfigurationen, Sicherheit oder Datendateien, die sich aus der Verbindung mit dem drahtlosen Netzwerk der Bibliothek ergeben.
  • Das Personal kann die Verfügbarkeit von Websites, die Sie besuchen möchten, nicht kontrollieren. Websites ändern häufig ihre Adressen oder werden geschlossen, und einige Websites können den Zugriff auf verbundene oder autorisierte Benutzer beschränken.
  • Die Parkland Community Library stellt Computern mit Filtersoftware zur Verfügung, um den Kontakt von Kindern mit einigen Websites zu begrenzen. Der Internetverkehr im drahtlosen Netzwerk wird ebenfalls gefiltert. Die Software blockiert bestimmte Websites, die für einige Benutzer anstößig sein könnten. Filtersoftware blockiert möglicherweise nicht alle Materialien, die Benutzer als anstößig empfinden könnten. Eltern möchten möglicherweise die Internetsitzungen ihrer Kinder beaufsichtigen. Filtersoftware kann auch unbeabsichtigtes Material blockieren, das nicht anstößig ist. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie zu Unrecht von einer Website gesperrt wurden, benachrichtigen Sie bitte einen Mitarbeiter.
  • Die Parkland Community Library behält sich das Recht vor, einer Person den Zugriff auf das drahtlose Netzwerk zu verbieten, wenn diese Person gegen die Richtlinien oder Richtlinien der Parkland Community Library verstößt. Bei einem solchen Verstoß wird eine Verwarnung ausgegeben. Wenn nach einer Warnung erneut festgestellt wird, dass eine Person gegen die Richtlinien oder Richtlinien der Bibliothek verstößt, wird ihr der Zugriff auf das drahtlose Netzwerk unserer Bibliothek gesperrt.
  • Bitte lesen Sie unsere Richtlinie zur Computernutzung von indem Sie hier klicken.

Internet-Sicherheitsrichtlinie 

Einführung

Es ist die Politik der Parkland Community Library, (a) den Benutzerzugriff über ihr Computernetzwerk auf oder die Übertragung von unangemessenem Material über das Internet, E-Mail oder andere Formen der direkten elektronischen Kommunikation zu verhindern; (b) unbefugten Zugriff und andere rechtswidrige Online-Aktivitäten zu verhindern; (c) die unbefugte Online-Offenlegung, -Nutzung oder -Verbreitung von persönlichen Identifikationsdaten von Minderjährigen zu verhindern; und (d) das Gesetz zum Schutz des Internets für Kinder in der Nachbarschaft [Pub. L. Nr. 106-534].

Definitionen

Schlüsselbegriffe sind im Children's Internet Protection Act (CIPA- http://www.fcc.gov/cgb/consumerfacts/cipa.html

Zugang zu unangemessenem Material

Soweit praktische „Internetfilter“ verwendet werden, um das Internet oder andere Formen der elektronischen Kommunikation und den Zugang zu unangemessenen Informationen auf bestimmten Computern zu blockieren oder zu filtern.

Insbesondere, wie vom CIPA gefordert, wird die Sperrung auf visuelle Darstellungen von Materialien angewendet, die als schädlich für Minderjährige angesehen werden. Filter sind nicht immer 100% effektiv beim Blockieren von Websites, die für Einzelpersonen anstößig sein können. Sie können auch erwünschtes und harmloses Material blockieren.

Vorbehaltlich der Aufsicht des Personals können Internetfilter deaktiviert oder im Falle von Minderjährigen mit Erlaubnis der Eltern für seriöse Recherchen oder andere rechtmäßige Zwecke deaktiviert werden.

Sicherheit

Es werden Schritte unternommen, um die Sicherheit der Benutzer des Online-Computernetzwerks der Parkland Community Library bei der Nutzung von E-Mail, Chatrooms, Instant Messaging, sozialen Medien und anderen Formen der direkten elektronischen Kommunikation zu fördern. Minderjährige sollten bei der Nutzung des Internets niemals persönliche Informationen wie Name, Adresse oder Telefonnummer preisgeben. Die Nutzung von Chatrooms und Instant Messaging ist untersagt.

Unangemessene Netzwerknutzung

Einige Verhaltensweisen sind im eingeschränkten öffentlichen Forum der Bibliothek nicht erlaubt. Die Bibliothek verfügt über eine Reihe von Verhaltensrichtlinien, die für Benutzer des Internets sowie für alle anderen Bibliotheksdienste gelten. Darüber hinaus ist es Besuchern nicht gestattet:

  • Verwenden Sie Bibliothekscomputer, um Chat-Sites zu besuchen oder Instant Messaging zu verwenden
  • Bibliothekscomputer für unbefugten Zugriff verwenden, einschließlich sogenannter „Hacking“ und anderer rechtswidriger Aktivitäten
  • Verhalten Sie sich so, dass die Rechte anderer verletzt werden. Benutzern ist es nicht gestattet, in die Privatsphäre anderer Bibliotheksbenutzer einzudringen, Bibliotheksmitarbeiter oder -benutzer zu belästigen, Computerressourcen der Bibliothek zu beschädigen oder zu stören oder Spam unter Verletzung von Bundes-, Landes- oder lokalen Gesetzen in Verordnungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Code of Pennsylvania.
  • Angaben zur persönlichen Identifizierung von Minderjährigen preisgeben
  • Bibliothekscomputer verwenden, um Urheberrechtsschutz- oder Lizenzvereinbarungen zu verletzen, die gegen geltende Bundes-, Landes- oder lokale Gesetze oder Verordnungen verstoßen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Titel 17 des US-Kodex.

Der erste Zusatzartikel zur US-Verfassung schützt einige Inhalte nicht. Es ist keinem Bibliotheksbenutzer gestattet, einen Bibliothekscomputer zu verwenden, um Obszönität, Kinderpornografie oder illegale Inhalte anzuzeigen, oder wenn Minderjährige jugendgefährdende Materialien anzeigen, die gegen bundesstaatliche, staatliche oder lokale Gesetze oder Verordnungen verstoßen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf zu, Code of Pennsylvania.

Reaktion auf verbotene Verhaltensweisen und Inhalte

Bibliotheksbenutzer, die auf Inhalte oder Verhaltensweisen stoßen, die gegen die Bibliotheksrichtlinien verstoßen, sollten dies dem Bibliothekspersonal melden. Inhalte, die ein Benutzer für illegal hält, sollten gemeldet werden. Eine Person, deren Verhalten gegen die Bibliotheksrichtlinien verstößt, wird über das bestimmte verbotene Verhalten gewarnt. Sollten die Verstöße nach Abmahnung andauern, wird er für eine bestimmte Zeit von der Einrichtung ausgeschlossen. Wenn ein Benutzer auf Inhalte oder Verhaltensweisen stößt, die möglicherweise illegal sind, sollten entweder der Benutzer oder das Personal dies der Strafverfolgung melden. Die Bibliothek beurteilt die Rechtmäßigkeit der Inhalte nicht. Es hilft einem Benutzer, Bedenken hinsichtlich illegaler Inhalte an die zuständigen Behörden weiterzuleiten. Obwohl die Bibliothek alle Anstrengungen unternimmt, die Privatsphäre ihrer Benutzer zu respektieren, kann die Privatsphäre bei der Nutzung des Internets im öffentlichen Forum der Bibliothek nicht garantiert werden.

Drahtloses Internet (WiFi)

  • Die Parkland Community Library bietet allen Benutzern, die über ein tragbares Gerät mit WiFi-Fähigkeit wie einen Laptop, PDAs oder iPad verfügen, kostenloses drahtloses Internet in der Bibliothek.
  • Die drahtlosen Benutzer der Bibliothek müssen dieselben Richtlinien zur Computer- und Internetnutzung einhalten, die für die öffentlichen Computer der Bibliothek festgelegt wurden.
  • Die Bibliothek übernimmt keine Verantwortung für die Sicherheit der Geräte oder für Laptopkonfigurationen, Sicherheit oder Datendateien, die sich aus der Verbindung mit dem drahtlosen Netzwerk der Bibliothek ergeben. Die Nutzung unseres verfügbaren drahtlosen Internets erfolgt auf eigene Gefahr des Kunden.
  • Der Service ist so wie er ist verfügbar. Es gibt keine Garantie für Verfügbarkeit oder Qualität.
  • Alle Bibliotheksrichtlinien gelten für Benutzer mit drahtlosem Zugriff.