Für Fans von The Last of Us

Postapokalyptische Überlebensgeschichten, die Sie zwischen den Episoden genießen werden

Lassen Sie sich nicht von den Clickern beim Lesen hören ?

Wenn Sie The Last of Us mögen, versuchen Sie es Station elf von Emily St. John Mandel

Perfekt für Leser, die ein eindringliches Werk apokalyptischer Fiktion suchen, das aus mehreren Perspektiven erzählt wird

Ein kühner, dunkel glitzernder Roman über Kunst, Ruhm und Ehrgeiz, der in den unheimlichen Tagen des Zusammenbruchs der Zivilisation spielt.

In einer verschneiten Nacht stürzt ein berühmter Hollywood-Schauspieler während einer Produktion von King Lear auf der Bühne und stirbt. Stunden später beginnt sich die Welt, wie wir sie kennen, aufzulösen. Dieser spannende, elegische, fesselnde Roman bewegt sich in der Zeit hin und her – von den Anfängen des Schauspielers als Filmstar bis in die Zukunft von XNUMX Jahren, als eine Theatertruppe namens Travelling Symphony durch das Ödland der Überreste streift – und zeichnet die seltsamen Wendungen nach Schicksalsgeschichten, die fünf Menschen verbinden: den Schauspieler, den Mann, der versuchte, ihn zu retten, die erste Frau des Schauspielers, seinen ältesten Freund und eine junge Schauspielerin der Traveling Symphony, die ins Fadenkreuz eines gefährlichen, selbsternannten Propheten geraten. 

Manchmal erschreckend, manchmal zärtlich, erzählt Station Eleven eine Geschichte über die Beziehungen, die uns stützen, die vergängliche Natur des Ruhms und die Schönheit der Welt, wie wir sie kennen.



„Mit seiner wilden Verschmelzung von Promi-Klatsch und düsterer Zukunft sollte dieses Buch nicht annähernd so gut funktionieren, aber St. John Mandels Untersuchung der Verbindungen zwischen Personen mit unterschiedlichen Schicksalen spricht für den Wert selbst eines einzigen Lebens.“

Publishers Weekly

Wenn Sie The Last of Us mögen, versuchen Sie es Das letzte Gefecht von Stephen King

Perfekt für Leser, die nach einer Horrorgeschichte mit einer fehlerhaften Gruppe von Charakteren suchen

Ein Patient entkommt aus einer biologischen Testeinrichtung und trägt unwissentlich eine tödliche Waffe bei sich: einen mutierten Stamm der Supergrippe, der innerhalb weniger Wochen 99 Prozent der Weltbevölkerung auslöschen wird. Diejenigen, die zurückbleiben, sind verängstigt, verwirrt und brauchen einen Anführer. 

Zwei tauchen auf – Mutter Abagail, die wohlwollende 108-jährige Frau, die sie dazu drängt, eine friedliche Gemeinschaft in Boulder, Colorado, aufzubauen; und Randall Flagg, der schändliche „Dunkle Mann“, der sich an Chaos und Gewalt erfreut. Während der dunkle Mann und die friedliche Frau Macht gewinnen, müssen sich die Überlebenden zwischen ihnen entscheiden – und letztendlich über das Schicksal der gesamten Menschheit entscheiden.



„Ein neuer Anfang verleiht einer bereits erschreckend glaubwürdigen Geschichte Glaubwürdigkeit, während ein neues Ende Möglichkeiten für eine Fortsetzung eröffnet.“

Publishers Weekly

Wenn Sie The Last of Us mögen, versuchen Sie es Die Stärke von Naomi Aldermann

Perfekt für Leser, die nach einer zum Nachdenken anregenden Geschichte suchen, in der literarische Fiktion auf Science-Fiction trifft

Wenn eine neue Macht die Welt erobert, sind Menschen aus verschiedenen Lebensbereichen gezwungen, sich in einer anderen Realität zu treffen. 

Die Welt ist ein erkennbarer Ort: ein reicher nigerianischer Junge; ein Pflegekind, dessen religiöse Eltern ihre wahre Natur verbergen; ein ehrgeiziger amerikanischer Politiker; ein hartes Londoner Mädchen aus einer trickreichen Familie. Wenn eine lebenswichtige neue Kraft Wurzeln schlägt und gedeiht, konvergieren ihre Leben mit verheerenden Auswirkungen. Mädchen und Frauen im Teenageralter haben jetzt eine immense körperliche Kraft – sie können qualvolle Schmerzen und sogar den Tod verursachen. 

Und alles ändert sich.



„Sowohl die Hauptgeschichte als auch die Rahmenerzählung stellen interessante Fragen zum Thema Geschlecht, aber das ist keine trockene philosophische Übung. Es ist rasant, spannend und sogar lustig. Sehr klug und sehr unterhaltsam.“

Kirkus Bewertungen

Auf der Suche nach weiteren Buchvorschlägen?

Sehen Sie sich die Buchlisten der Parkland Community Library an oder fordern Sie personalisierte Vorschläge an!



Veranstaltungskalender

Den aktuellsten Veranstaltungskalender finden Sie hier im Online-Kalender. Holen Sie mehr aus Ihrer Bibliothek heraus, indem Sie an Programmen und Veranstaltungen teilnehmen! Unsere monatlichen Veranstaltungskalender stehen unten zum Download bereit. Bibliotheken haben sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt, und PCL bildet da keine Ausnahme. Mit unserer Renovierung im Jahr 2021 haben wir unsere Innenräume vergrößert und…

Weiterlesen Veranstaltungskalender

Auf die Plätze, fertig, Bibliothek!

Was passiert in Ihrer Bibliothek: April 2024 Prost auf fünfzig Jahre! Am Samstag, den 13. April 2024, feiert die Parkland Community Library (PCL) während der National Library Week ihr 50-jähriges Bestehen! Erleben Sie mit uns einen Tag voller Musik, Food Trucks, Luftballons und mehr. Lesen Sie hier mehr: Prost auf die 50-Jahr-Feier. Thema Das Thema für die Nationalbibliothek…

Weiterlesen Auf die Plätze, fertig, Bibliothek!

Autismus-Akzeptanz ist wichtig

Obwohl Autismus üblicherweise bereits im Alter von zwei Jahren diagnostiziert wird, kann er in jedem Alter diagnostiziert werden. Inhaltsverzeichnis Bücherliste Was ist Autismus? Der Spektrumstest für Autismus Nationale Ressourcen Staatliche Ressourcen PCL-Ressourcen Bücher Vorschläge Autismus-Spektrum-Störung (ASD) ist eine Entwicklungsstörung, die Menschen jeden Alters betrifft. Ungefähr 1 von 44…

Weiterlesen Autismus-Akzeptanz ist wichtig